Energie-, Versorgungs- und Rohstoffbranche /

Dekarbonisierung und künftige Energiesysteme

Dekarbonisierung und künftige Energiesysteme

CO₂ erwärmt unseren Planeten. Heute sollten sowohl einzelne als auch portfolio-gebundene Investitionsentscheidungen berücksichtigen, dass wir unser Energiesystem dekarbonisieren müssen.

Wir arbeiten mit Entscheidungsträgern der Politik, Energieversorgern, Investoren und Finanzinstitutionen auf dieser globalen Reise in eine kohlenstoffarme Zukunft.

TREFFEN SIE MITGLIEDER DES TEAMS

Oliver Rix

Oliver Rix

Partner | Energy, utilities and resources | London

„Climate change and society’s response increasingly means that investors and risk managers need to understand the interactions between sectors and timeframes in new ways.  With Baringa’s depth across our energy and financial risk practices, we are ideally positioned to help."

James Greenleaf

James Greenleaf

Director | Energy, utilities and resources | London

„We are working with our clients to develop the tools and analytical capabilities needed for policy-makers and companies to understand the transformations ahead in power generation, heating, transport and industry."

Weiterführende Betrachtungen zum Geschäftsfeld

Smart cities

Schlechte Luftqualität und kohlenstoffreicher Energieverbrauch sind Symptome der Urbanisierung. Wir helfen Unternehmen dabei zu verstehen, wie sich Energiesysteme entwickeln können und identifizieren die damit verbundenen wirtschaftlichen Chancen, die sich ergeben, wenn wir uns in Richtung eines smarteren und effizienteren Alltags bewegen.

Emissionsarmer Transport

Für eine emissionsärmere Zukunft ist es entscheidend, alternative Antriebe für Transportflotten zu nutzen – zum Beispiel Elektrizität, Biokraftstoffe und Wasserstoff. Das Beziehungsgeflecht alter Industriezweige beginnt, sich zu verändern und wir helfen unseren Kunden dabei, die derzeitige Übergangsphase sicher zu meistern.

Dekarbonisierungs-Strategien

Es ist komplex, aber entscheidend, zu verstehen, wie wir Industrie, Wirtschaft und unseren Alltag dekarbonisieren können und welche Kosten und Auswirkungen damit verbunden sind. Dazu in der Lage zu sein, hilft Entscheidungsträgern und ebnet den Weg für kommerzielle Strategien, Investitionen und Kreditentscheidungen. Dank unserer ausgeprägten analytischen Fähigkeiten helfen wir Kunden dabei, strategische, operative und risikobezogene Rahmenpläne zu entwickeln.

In-home-Technologien

Künstliche Intelligenz sowie Mess- und Steuerungsgeräte in Haushaltsgeräten und Gebäuden verbessern die Effizienz. Darüber hinaus generieren sie ein Potenzial für Energiemanagementsysteme, die näher am Kundenbedarf sind. Wir helfen Unternehmen, dieses Potenzial zu verstehen und erfolgreiche Geschäftsmodelle zu entwickeln.